Kategorie Podcast

Jo, Chris, wie ist die Lage?

Deeptalk zu Agilität, New Work & Co.

Gespräche zwischen Bromance und kollegialer Fallberatung. Immer aktuell, fast immer relevant.

Podcast Folge #7 – Putin revisited

In dieser Folge besuchen wir nochmal den Ukrainekonflikt und lösen ein paar Unklarheiten aus der letzte Folge auf. Dabei geht es unter anderem um die Themen Kontrollverlust, Blindspots und erneut um Schwarze Schwäne. Schließlich versuchen Joe und ich die Frage zu lösen, ob der Kriegstreiber Putin im Kontext von Spiral Dynamics eher pathologisch orange oder tiefrot ist.
Podcast - Jo, Chris, wie ist die Lage?

Podcast Folge #6 – Natürlich geht’s um Putin, um wen sonst?

Leider kommen wir am aktuellen Thema Putin nicht vorbei. Der Angriffskrieg auf Europäisches Land, geht uns beiden nahe und wir wagen eine vorsichtige Betrachtung des Konliktes. Allerdings haben wir schon beim Editing gemerkt, dass wir darüber nochmal sprechen müssen. Dieses ist also Teil 1 von 2. Der zweite Teil folgt dann am 6. April.
Podcast - Jo, Chris, wie ist die Lage?

Podcast Folge #5 – Betriebsräte und Transformation

Auf dieser Etappe werden wir begleitet von Dirk Wippern und wir erkunden gemeinsam die Fragestellung, wie sich Betriebsräte transformieren und/oder an Transformationshaben in positiver Weise mitwirken können. Dirk hat Viele Jahre Erfahrung als Geschäftsführer und als Berater im Umfeld Digitalisierung mit Schwerpunkt Digitaler Arbeitsplatz und Change. In diesem Zusammenhang arbeitet er immer wieder auch intensiv mit Betriebsräten zusammen.
Podcast - Jo, Chris, wie ist die Lage?

Podcast Folge #4 – Jetzt wird’s politisch

Die Reise geht weiter und führt uns über das dünne Eis der potentiell falsch verstandenen, vermeindlich politischen Äußerungen. "Politisch inkorrekt" ruft uns das grüne Spiral Dynamics Mem hinterher. Doch wir lassen uns nicht beirren, sondern von der aufgehenden gelb-integralen Sonne leiten.